Das große Abenteuer ruft Abenteuer4ma gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) in der Oberstraße 40, 34471 Volkmarsen-Ehringen
Telefon: 05693 918 170
Mobil: 0173 46 29 321
E-Mail:
Öffnungszeiten
Mo - Sa 09:00 - 18:00 Uhr
Abenteuer4ma - Logo

Eigene Standorte

Naturfreundehaus Bad Emstal

Das Naturfreundehaus ist ein wahres Kleinod unter den Herbergen. Es bietet mit 40 Betten reichlich Übernachtungsplätze. Drei große Gruppenräume runden den Indoorbereich ab. Direkt vor dem Haus liegt eine große Terrasse mit einem herrlichen Panoramablick auf Bad Emstal und das Bergland des Naturparks Habichtswald. Während das Haus am Hang von Wald umgeben ist, befindet sich oberhalb des Hauses eine große ebene Rasenfläche, die als Zelt- und Sportplatz oder Liegewiese genutzt werden kann. Das ganze Gelände - bergab bis zum Bachlauf der Ems und bergauf in den Mischwald - ist eine ideale Spielwelt und ein Raum für viele Entdeckungen.

Betreute Klassenfahrten

Hinter diesen Worten befindet sich ein weiterer Service der Abenteuer4ma. Von Ihrer Ankunft bei uns, bis zu Ihrer Abfahrt werden Sie und Ihre Gruppe täglich von 9.00 bis 20.00 Uhr begleitet. Das heißt, dass sie in dieser Zeit immer einen direkten Ansprechpartner im Haus haben. In der Regel werden es die Teamer sein, die mit Ihrer Gruppe auch die Programme durchführen. So kann selbst eine Klassenfahrt zu einer entspannten Reise werden.

Das Besondere

“Back to the roots”, zurück zur Natur, zur eigenen Selbstständigkeit und zu einem positiven Gruppenerlebnis. Dies und mehr sind die Grundlagen für alle Programme und Angebote im Naturfreundehaus. 
Da das Haus ein Selbstversorgerhaus ist, müssen sich die Kinder auch um Ihre Verpflegung* kümmern, selbstverständlich mit unserer Hilfe. Häufig werden wir auch über dem offenen Feuer kochen. So können wir den Abenteuerdrang und die Verantwortung gegenüber der Gruppe gerecht werden und sie spielerisch zusammen führen. Durch den hohen Aufforderungs-Charakter unserer Programme ist die Gruppe schnell aktiv dabei. So kann jeder das passende für sich aus den Programmen ziehen und Erfahrungen machen, die nicht alltäglich sind. Da wir in aller Regel alleine im Haus sind, bleibt die Gruppe unter sich und kann so noch ein wenig näher zusammen rücken. So hilft jedes unserer Programme auch, die Gruppengemeinschaft auf spielerischem Weg zu stärken.

*verschiedene Varianten zur Auswahl (siehe Preisliste)

Die Programme

How Kola - Willkommen bei den Indianern
Die Ritterakademie - Willkommen im Mittelalter
Piraten - Der Schatz des Kapt'n Schwarzbart
Der Natur auf der Spur

Gerne gehen wir auf Ihre inividuellen Wünsche ein. Zu den Programmen

Allgemein

Da es sich bei den 4 angebotenen Programmen um unsere “Abenteuerprogramme” handelt, gibt es Programmpunkte, die Sie immer finden werden.
So werden wir immer möglichst viel Zeit am Lagerfeuer verbringen. Zum Einen weil ein Lagerfeuer Ruhe ausströmt und Kinder von ihm magisch angezogen werden, zum Anderen weil wir das Feuer zum Kochen und zum Stockbrot grillen nutzen.
Wir werden uns, wenn es das Wetter zulässt, immer draußen aufhalten und dabei natürlich Erkundungstouren durch den benachbarten Wald unternehmen und dabei Feuerholz sammeln. Das große Freigelände bietet viele Möglichkeiten sich in der “Freispielzeit” zu finden und auszuleben.

Wir denken, dass eine Oase zum Spielen und Entdecken, zum Toben und Ausprobieren in der heutigen Zeit wichtiger denn je ist. Nutzen Sie diese Oase für sich und Ihre Gruppe.
Abwechslungsreich, bereichernd, lehrreich, spannend, abenteuerlich, intensiv, lustig und einmalig sind unsere Programme. Hier ist Leben mit allen Sinnen angesagt. Wir schaffen bleibende Erlebnisse, fördern Kreativität, Phantasie und Selbstvertrauen. 

Daher wird ein Besuch im Naturfreundehaus noch lange in positiver Erinnerung bleiben.

Bitte unbedingt mitbringen

Kleidung, die schmutzig werden darf und auch den einen oder anderen Funken vom Lagerfeuer verträgt. Zum Übernachten bitte eigene Bettbezüge mitbringen. Leihgebühr für Bettbezüge im Naturfreundehaus 5,- Euro. Eine Taschenlampe.

Gelände hinter dem haus Piraten kapern das Naturfreundehaus Frontansicht

Indianercamp auf dem KNAUS Campingpark am Hennesee (Sauerland)

Im malerischen Sauerland, direkt am Hennesee, liegt einer der schönsten KNAUS Campingparks. Ein optimales Gelände für ein großes Indianercamp, mit 10 Tipis zum Übernachten und einem großen Gruppentipi für unsere Programme. 
Der Campingpark selbst verfügt über einen eigenen Zugang zum See mit Liegewiese, ein Hallenbad, einen kleinen SB Laden, ein Restaurant, sanitäre Anlagen, einen Spielplatz, ein Freizeithaus und viele andere Annehmlichkeiten.

Betreute Klassenfahrten

Hinter diesen Worten befindet sich ein weiterer Service der Abenteuer4ma. Von Ihrer Ankunft bei uns, bis zu Ihrer Abfahrt werden Sie und Ihre Gruppe täglich von 9.00 bis 20.00 Uhr begleitet. Das heißt, dass sie in dieser Zeit immer einen direkten Ansprechpartner im Camp haben. In der Regel werden es die Teamer sein, die mit Ihrer Gruppe auch die Programme durchführen. So kann selbst eine Klassenfahrt zu einer entspannten Reise werden.

Das Besondere

“Back to the roots”, zurück zur Natur, zur eigenen Selbstständigkeit und zu einem positiven Gruppenerlebnis. Dies und mehr sind die Grundlagen für alle Programme und Angebote im Inianercamp, daher werden wir z.B. auch über dem offenen Feuer kochen und in den Tipizelten übernachten.
So können wir den Abenteuerdrang und die Verantwortung gegenüber der Gruppe gerecht werden und sie spielerisch zusammen führen. Durch den hohen Aufforderungs-Charakter unserer Programme ist die Gruppe schnell aktiv dabei. Jeder wird das passende für sich aus den Programmen ziehen und Erfahrungen machen die nicht alltäglich sind. Da wir in aller Regel alleine im Camp sind, bleibt die Gruppe unter sich und kann so noch ein wenig näher zusammen rücken. So hilft jedes unserer Programme auch, die Gruppengemeinschaft auf spielerischem Weg zu stärken.

Die Programme

How Kola - Willkommen bei den Indianern
Piraten - Der Schatz des Kapt'n Schwarzbart
Der Natur auf der Spur

Gerne gehen wir auf Ihre inividuellen Wünsche ein. Zu den Programmen

Allgemein

Da es sich bei den 3 angebotenen Programmen um unsere “Abenteuerprogramme” handelt, gibt es Programmpunkte, die Sie immer finden werden.
So werden wir immer möglichst viel Zeit am Lagerfeuer verbringen. Zum Einen weil ein Lagerfeuer Ruhe ausströmt und Kinder von ihm magisch angezogen werden, zum Anderen weil wir das Feuer zum Kochen und zum Stockbrot grillen nutzen.
Wir werden uns, wenn es das Wetter zulässt, immer draußen aufhalten und dabei natürlich Erkundungstouren durch den benachbarten Wald unternehmen und dabei Feuerholz sammeln. Das große Freigelände bietet viele Möglichkeiten sich in der “Freispielzeit” zu finden und auszuleben.

Wir denken, dass eine Oase zum Spielen und Entdecken, zum Toben und Ausprobieren in der heutigen Zeit wichtiger denn je ist. Nutzen Sie diese Oase für sich und Ihre Gruppe.
Abwechslungsreich, bereichernd, lehrreich, spannend, abenteuerlich, intensiv, lustig und einmalig sind unsere Programme. Hier ist Leben mit allen Sinnen angesagt. Wir schaffen bleibende Erlebnisse, fördern Kreativität, Phantasie und Selbstvertrauen. 

Daher wird ein Besuch im Indianercamp noch lange in positiver Erinnerung bleiben.

Bitte unbedingt mitbringen

Kleidung, die schmutzig werden darf und auch den einen oder anderen Funken vom Lagerfeuer verträgt. Zum Übernachten bitte Schlafsack und Kissen mitbringen. Matratzen sind in den Tipizelten vorhanden. Eine Taschenlampe.

Das Camp am Hennesee Lecker Stockbrot Meim Trommelbau

Überzeugen Sie sich über die Vielseitigkeit unserer Angebote

  • Programme in den Bereichen Abenteuer, Kultur und Trainingskurse.
  • viele Möglichkeiten, diese Programme zu erleben. Klassenfahrten und Gruppenreisen, Freizeiten, Ferienprogramme, Fortbildungen, Themenwochenenden u.v.a.
  • problemlose Vermietung von Zelten und Eventzubehör (Hüpfburg etc).
  • professionelle Gestaltung von Kinderprogrammen bei Ferienspielen, Stadtfesten, Kindergarten- und Schulfesten.
  • Mobilität unserer Angebote. Wir kommen mit unseren Indianer-, Ritter- oder Zirkuszelten zu Ihnen. Bieten die Programme bei Ihnen vor Ort an. (Camp on Tour)

Und nun rein ins Abenteuer!